Die Top Blogs in Deutschland

Ähnlich wie bei den klassischen Informations- und Unterhaltungsmedien ist die Themenvielfalt auch bei den Blogs in Deutschland beinahe unendlich und jeder Interessierte findet garantiert das passende Angebot zum Folgen und Nachlesen. Ohne Zweifel ist das eine Art kultureller Megatrend, weisen doch sowohl die Zahlen der Leser wie auch der Blogger selbst seit Jahren steil nach oben. Von Inspiration bis hin zu simpler Information ist alles dabei und es ist sinnvoll, den Konsum von Tageszeitungen, Magazinen und TV Sendern durch das Verfolgen von deutschen Blogs zu ergänzen, die Medienvielfalt verspricht heute bei entsprechender Qualität einen hohen Mehrwert und das lockt viele Leute an. Manche Blogger verdienen sogar eine Menge Geld mit ihren Einträgen, schließlich werben Unternehmen äußerst gern auf stark frequentierten Seiten.

Mitmachen: Gleich welche Interessen jemand verfolgt – mit Sicherheit gibt es auch andere Leute, die sich dafür begeistern können und die Anmeldung auf einem passenden Blog Portal in Deutschland oder anderswo kann sich lohnen. Schreiben und Kommunizieren ist im Internet schließlich prinzipiell nicht anders und ein wachsendes Publikum und Interesse für die veröffentlichten Inhalte ist immer noch der beste Booster für Selbstvertrauen und Erfolg.

Gesundheit und Beauty für die Leser

Sehr populär in Deutschland ist zum Beispiel „Healthy Habits“. Nomen est omen könnte man sagen, denn ein gesundheitlich bewusster Lebensstil trägt logischerweise auch zu Wohlbefinden und zur Zufriedenheit bei und hier finden sich Beiträge zu den Themen Ernährung, Bewegung im Alltag und den Umgang mit speziellen Situationen im Leben. Mode hingegen findet sich bei einer Unmenge von Blogs, hier lohnt es sich gezielt suchen, weil dergleichen sich schwer auswählen und empfehlen lässt.

Finanztipps im Blog

Das liebe Geld ist natürlich auch wichtig für viele Blogger und es lohnt sich zugleich auch, die Beiträge von „Gedankenpower“ zu verfolgen. Die Blogs dort laden zum kritischen Nachdenken über den eigenen Job ein, geben Tipps und Hinweise für alle, die sich beruflich und finanziell verbessern möchten. Das gilt in ähnlicher Weise für „Markus“ Cerenak“ und vor allem für „Zendepot“, dessen Name allein bereits eine Menge über nachhaltiges Wirtschaften und Anlegen aussagt. Es geht weniger um den großen Reibach, sondern um die Vorsorge im Alter oder eben um Anlagetipps, die ohnehin jeder gut gebrauchen kann.

Andere Themen für deutsche Blogger

Mit Meditation und entspannter Lebensweise beschäftigen sich Blogs wie „Afschin“ und „MyMonk“. Ruhe und Relaxing, gern auf den Spuren asiatischer Weisheiten. Das ist in Deutschland sehr beliebt, ebenso wie die einschlägigen Reiseblogs. Hier lohnt sich ein Besuch bei „Modern Hippie“, zumal dort auch bemüht um eine schöne Sprache geschrieben wird, was zusätzliche Inspiration für den Leser mit sich bringen mag. In diese Kategorie gehört ebenfalls „Planet Backpack“. Bei den Blog Themen selbst spielen in Deutschland aber auch noch Themen wie jene bei „Schreibsuchti“ eine Rolle, dort können Leser wie angehende Blogger eine Menge lernen über das Verfassen und stilistische Schleifen von Einträgen im Internet.