Sind deutsche Blogs Fake News?

Eine Frage, die sich Wissenschaftler wie auch Laien immer wieder stellen ist jene nach dem Wahrheitsgehalt von einem Blog. Dabei geht die Intention beinahe schon in die falsche Richtung, weil das Blogging dem Kommentar in den Zeitungen nachfolgt und eben weniger einer Berichterstattung, die auf Recherche und Kommunikation beim Sammeln von Informationen setzt. Ein Blog will möglichst originell und persönlich erscheinen, das allein steht der Vermeidung von persönlichen Noten schon entgegen und es wichtig, beim Lesen und Studieren von deutschen Blogging Inhalten immer auch auf die Hintergründe achten.

Nicht mit Berichterstattung verwechseln!

Das ist ein Blog auf keine nFall, aber leider erheben nicht wenige dazu den Anspruch. Sind das dann Fake News oder sind Leser selberschuld, wenn sie einem politischen Blogger zum Beispiel über die Gebühr Achtung schenken? Schwer zu sagen, aber grundsätzlich ist das Kommentieren von Ereignissen und persönlichen Ansichten nichts Neues unter der Sonne. Distanz wie eine gleichfalls interessierte Offenheit sind also angebracht, wobei Blogs etwa aus dem Bereich Fashion kaum allgemeine Weisheiten verbreiten dürften. Hier spielt die Note der persönlichen Beteiligung einfach eine viel zu große Rolle.

Die Zukunft des Journalismus

In diesem Zusammenhang ist es gut möglich, dass Blogging auch in Bezug auf die eigentlichen Inhalte weitere Wandlungen durchmacht. Am Anfang war es im Internet eben nur der Kommentar, heute ist es die Mischung aus Fotos, Motiven, Erlebnissen und der dazugehörigen Reflexion, aber natürlich verlangt eine Presse nach empirischer Untersuchung der veröffentlichten Inhalte. Der Aufwand allerdings, den viele deutsche Blogger heute leisten beim Einholen der Grundlagen und Informationen, gleicht aber durchaus der Recherche des Journalismus und vielleicht wird die Berichterstattung der Zukunft ein Zusammenspiel aus Kommentar und Übersicht, ähnlich etwa, wie das für Jahrzehnte für die unterschiedlichen Zeitungen und Presseorgane gegolten hat.