Vlogging & Beauty

In Deutschland ist Mode Vlogging ein ungemein beliebtes Phänomen und es finden sich sowohl unzählige Betreiber eines Videokanals wie auf der anderen Seite eben auch User, die sich für solche Inhalte täglich interessieren. Beim Thema Fashion jedenfalls scheint ein Vlog sogar im Vorteil zu seyn, schließlich bieten die üblichen Modemagazine eben nur ein Bild, eine Fotografie, während das bewegte Bild im Video viel mehr Aspekte beleuchten kann. Ob dabei freilich der Zauber der Mode verloren geht, die gerade in den kreativen und originellen Auswüchsen wie kaum ein anderes Gebiet auch vom eigenen Mythos und einer speziellen Unnahbarkeit lebt, ist abzuwarten, der Erfolg von Mode Vlogging in Deutschland jedenfalls gibt in diesen Tagen den Betreibern der Angebote recht.

Mode und gute Kleidung

Weil auf einem Vlog oft nicht einfach nur die neuste Schau diskutiert wird oder eine Kollektion aus Paris, sind die Seiten und Angebote oft mit einer sehr starken persönlichen Note versehen. Die Vlogger berichten über Schnäppchen, über geniale Aktionen und natürlich auch über Untragbares, das ist beliebt und trägt zum großen Erfolg sicher mit bei. Mancher meint deshalb auch, dass Vlogging direkter und charakteristischer zu den Zuschauern spricht als ein bloßer geschriebener Blog, der meist nicht auf so viele Klickzahlen kommt wie eben ein Video. Ganz folgerichtig haben hier die großen Modekonzerne ein verständliches Interesse, dass die deutschen Vlogger Werbung machen für Produkte und man muss aufpassen, dass einem nicht nur ein verkappter Werbekanal vorgesetzt wird.

Das Hobby wird für die Anbieter von Vlogging meist zum Beruf: Beispiele wie Michelle Phan etwa zeigen, dass daraus dann sogar mitunter eigene Angebote rund um Make Up herausspringen und ohnehin lohnt sich ein beliebter Vlog bei Youtube, schließlich gibt es für jeden Klick gleich noch mal eine Bezahlung und es hat sich in wenigen Jahren eine für den klassischen Modeblogger ziemlich große Konkurrenz herausgebildet.

Empfehlungen zu deutschen Beauty Vloggern

Es wäre sicher müßig, hier nun eine Liste auszubreiten mit Tipps, schließlich beschäftigt sich der eine Mode Vlog mit Schuhen und der andere nur mit Schminken, so dass man immer auch ein wenig recherchieren sollte. Ziemlich populär ist etwa „Stilsicher“, das hat viele tausend Follower und überzeugt durch immer wieder sehr einfallsreiche Ideen für das passende Outfit. Auch „Jasminar“ ist bekannt und erfolgreich, hier gibt es neben den Tricks für die Mode sogar Rezepte, die selbstverständlich die schlanke Linie zum passenden Kostüm in ein harmonisches Zusammenspiel bringen. Wer sich zudem mehr für Beauty Produkte interessiert, der sollte mal reinschauen bei „Aprilsnow“, dort werden die Zuschauer sogar auf Einkaufstouren mitgenommen – mehr Authentizität geht nicht!